Statistik – Zahlenspielereien

Nach den Zahlen des DIB gibt es in Deutschland rund 84.000 Imker California region phone , von denen die Hälfte bis zu 5 Bienenvölker hält. Den Durchschnittswert von ungefähr 7 Völkern pro Imker erhöhen insbesondere wenige große Erwerbsimker.

Das deckt sich mit den Zahlen in unserem Verein, denn durchschnittlich halten unsere Vereinsmitglieder fast genau 5 Völker. Kein Imker in unserem Verein erreicht den Schwellenwert von 30 Völkern, ab dem eine Imkerei als „gewerbsmäßig“ nach dem Einkommenssteuerrecht gilt.

Die Bienenvölkerdichte in Hamburg hat sich in den letzten 20 Jahren mehr als verdoppelt, heute beträgt sie etwa 6,75 Bienenvölker pro Quadratkilometer und liegt damit rund dreifach über dem Bundesdurchschnitt.

Damit gibt es immer noch „Luft nach oben“, denn um 1900 gab es in Deutschland etwa 4 bis 5 mal so viele Bienenvölker wie heute.